Skip to main content
Die Software für Ihre reibungslose Produktion

Reduzierung von Fehlern und Ausfallzeiten; Schutz von Benutzern und Anlagen

Datenmanagement für die Konsumgüterbranche

AUVESY-MDT bedient ein breites Spektrum von Kunden, die alle Änderungen in ihrer Automatisierungsumgebung verfolgen und verwalten müssen, und zwar mit einer Reihe von Geräten wie SPS, CNC, Robotern, Antrieben und mehr. Wir haben Kunden, die Tausende von Automatisierungsgeräten pro Standort verwalten, und einige mit nur wenigen Geräten.

Mit versiondog und AutoSave kann jeder Benutzer von Automatisierungsanlagen sicher sein, dass das geistige Eigentum in seiner Automatisierungsschicht unternehmensweit geschützt ist. Dies hilft, Risiken unabhängig von der Umgebung und dem Gerätetyp zu vermeiden, so dass Sie sich schnell von Hardwareausfällen, Fehlern, Sabotage und anderen Gefahren erholen können.

Warum nutzen so viele Unternehmen in Ihrer Branche unsere Produkte?

Task Alt Black

lückenlose Nachvollziehbarkeit des Herstellungsprozesses und Dokumentations- unterstützung für Audits

Task Alt Black

Sicherstellen unveränderter Rezepturen

Task Alt Black

Erhöhung der Sicherheit und Reduzierung von Stillstandszeiten

Key Features

Icon für versionsmanagement

Versionsmanagement

  • Sicherstellung der aktuell freigegebenen Version
  • Mehr Sicherheit und Kontrolle bei der Koordination von Lieferanten

Archivmanager

  • Langzeitarchivierung und Langzeitverfügbarkeit
  • Automatische Dokumentation aller Projektdaten für das Product Lifecycle Management (PLM)

Nachhaltige Disaster-Recovery-Strategie

  • Zeitersparnis durch automatisches Sichern
  • Reduzierung der Downtime und der Fehlproduktion & Rückrufaktionen

Automatische Backups

  • Zentral gesteuerte und automatische Backups des Prozessleitsystems
  • Kostenreduktion durch Datensicherheit
  • Wegfall eines händischen Änderungsjournals durch automatische Dokumentation

Audit-Trail

  • Zeitersparnis durch standardisierte Dokumentation
  • Dokumentation kleinster Projektunterschiede
  • Audit-Protokolle auf Knopfdruck
  • Wegfall papiergestützter Nachweise
  • Lückenlose Nachvollziehbarkeit des Herstellungsprozess

Unser Kunde Stihl berichtet aus der Praxis

versiondog* ist ein rundes Tool, das uns die Arbeit immens erleichtert. Funktionalitäten wie der Versionsvergleich sind sogar deutlich besser als die Lösungen der einzelnen Gerätehersteller. Das macht versiondog so attraktiv!

Thomas Ruppmann, Abteilung Elektrokonstruktion bei der Andreas Stihl AG & Co. KG
*) bei versiondog handelt es sich um das etablierte Vorgängerprodukt von AUVESY

Anwenderberichte

Entdecken Sie, was AUVESY-MDT für Ihr Unternehmen tun kann

Whitepaper "Firefighting mentality" in der automatisierten Produktion

Betriebe der automatisierten Produktion sind leider oft damit beschäftigt, einzelne Brände zu löschen. D. h. Sie reagieren auf unerwartete Probleme, indem sie überstürzte Entscheidungen treffen und kurzfristige Lösungen anwenden, um die Produktion so schnell wie möglich wieder in Gang zu bringen. Diese Arbeitsweise ist im englischsprachigen Raum als „Firefighting mentality“ bekannt.

Warum diese Arbeitsweise gerade in Produktionsbetrieben so verbreitet ist? Bei Produktionsanlagen besteht eine ganze Reihe von Risiken für Produktivität und Produktqualität: Menschliche Fehler, Ausfall von Geräten, Cyberattacken und unvorhergesehene Notfälle können immense Stillstandszeiten verursachen und jede Minute Stillstand verursacht hohe Kosten. Da ist es besonders wichtig, die Produktion so schnell wie möglich wieder anzukurbeln. Und trotzdem sind nur wenige Produktionsbetriebe angemessen auf Worstcase-Szenarien oder auch alltägliche Notfälle vorbereitet. Proaktives Datenmanagement kann hier eine Menge an Zeit, Geld und Aufwand einsparen.

Dieses Whitepaper beschäftigt sich damit, wie Datenmanagement in der industriellen Automatisierung zu einer höheren Produktivität und weniger Problemen führen kann. Zunächst werden die Ursachen und Probleme des reaktiven Ansatzes in der Instandhaltung aufgezeigt. Anschließend werden Best Practices dargestellt, wie diese Arbeitsweise mit Hilfe eines Datenmanagement-Tools bekämpft werden kann.