Skip to main content

Live-Webcast: NIS2 verschärft die Cybersicherheit - produzierende Unternehmen müssen handeln


14. Mai 2024 | 11:00 - 11:45 Uhr (CEST)
 

NIS2: Handeln Sie jetzt, bevor es teuer wird!

Zehn Millionen Euro oder zwei Prozent des weltweit im Vorjahr getätigten Umsatzes – so teuer könnte es bald werden, wenn sich Unternehmen nicht rechtzeitig mit den neuen Cybersicherheitsstandards auseinandersetzen.

Die Uhr tickt: Bis Ende 2024 müssen die Vorgaben der neuen EU-Direktive in nationales Recht umgesetzt werden. Bei Verstößen gegen die neu geregelten Cybersicherheitsstandards drohen nicht mehr nur den klassischen „kritischen Infrastrukturen“ empfindlichen Geldstrafen. 

Höchste Zeit also, sich mit präventivem Sicherheitsmanagement und Meldepflichten für Sicherheitsvorfälle auseinanderzusetzen!

In unserem 45-minütigen Webcast gibt Ihnen die NIS2-Expertin Dr. Swantje Westpfahl Antworten auf die drängende Fragen wie:

  • Sind Sie betroffen? Für wen gilt NIS2, wer war in der bisherigen NIS-Direktive noch nicht erfasst?
  • Welche konkreten Vorgaben regelt die Cybersecurity-Direktive?
  • Welche Regeln, Prozesse und Strukturen müssen Sie als betroffenes Unternehmen implementieren, um potenzielle Sicherheitsrisiken zu umgehen?
  • Welchen Beitrag kann eine Version Control Software zur Erfüllung der Anforderungen leisten?


Dr. Swantje Westpfahl ist Expertin für neue Entwicklungen im Bereich der Cybersicherheit, auch im Hinblick auf kritische Infrastrukturen.

Ihre Experten

Dr. Antje Westpfahl

Dr. Swantje Westpfahl

Direktorin des Institute for Security and Safety an UAS Mannheim

> LinkedIn

Ralf Klemme Farbig

Ralph Klemme

Global Key Account Manager
AUVESY-MDT

 

Datum: Dienstag, 14. Mai 2024

Zeit: 11:00-11:45 Uhr (CEST)

Zielgruppe: Der Webcast richtet sich an Führungskräfte und Experten aus den Bereichen Produktion und Qualitätssicherung in der Lebensmittel-, Pharma- und Automobilindustrie. 

Sie können nicht live dabei sein, interessieren sich aber trotzdem für das Thema? Kein Problem: Alle Teilnehmer erhalten die Aufzeichnung im Anschluss.

AUVESY Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erhalten Sie die neuesten Informationen und Updates.

Jetzt Newsletter abonnieren