Skip to main content
Industrielles Datenmanagement

Datenströme in zunehmend komplexen Industrieanlagen sicher beherrschen

FAQ mit Gary Gillespie, President of Americas bei AUVESY-MDT

In der Industrie sorgt die wachsende Zahl an IoT- und Feldgeräten für einen exponentiellen Anstieg der Datenmengen, die es zu überwachen, aufzubereiten, zu verwalten und nutzbar zu machen gilt. Betriebsverantwortliche und Ingenieure, die sich mit Konfigurationsmanagement, Versionsverwaltung und Backups, mit Soft- und Firmwareupdates, Benutzerauthentifizierungen und einem Mangel an Sichtbarkeit in fragmentierten Produktionsumgebungen auseinandersetzen müssen, stellt dies vor immer komplexere Herausforderungen.

In diesem FAQ erhalten Sie Anworten auf diese und weitere Fragen:

  • Weshalb benötigen Anlagenbetreiber eine Datenmanagementlösung für Industriegeräte?
  • Gibt es Überschneidungen und Redundanzen zwischen industriellem Datenmanagement und den IT-Investitionen von Unternehmen?
  • Was sind die wichtigsten Elemente einer Datenmanagementlösung für die Industrie?
  • Welche Vorteile bietet eine Datenmanagementplattform noch?
  • Inwiefern verbessert eine Datenmanagementplattform die Compliance?
  • Wie wirkt sich Anlagendatenmanagement auf die Cybersicherheit aus?